Pantanal Wildlife Trail São Joaquim Adventure Trail

Farmaufenthalte in São Joaquim

Fazenda Fazenda Typisch Brasilianisch: Buntes Rassengemisch auch beim Rindvieh Typisch Brasilianisch: Buntes Rassengemisch auch beim Rindvieh

Riding Brazil bietet sowohl für Reiter als auch für Nicht-Reiter Farm- und Ranchaufenthalte an. Unsere Ranchaufenthalte finden auf den gleichen Fazendas statt wo auch die Trails ausgerichtet werden. Wir empfehlen unseren Trailreitern deshalb ihren Aufenthalt bei ihren Gastgebern um einige Tage zu verlängern. Aber auch wer einmal das Leben des brasilianischen Hinterlandes, fernab der Hektik der Millionenstädte kennenlernen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten.

 

Teilnahme am Arbeitsalltag der Vaqueiros, den Cowboys der Region ist ebenfalls möglich. Beim Viehtrieb dabei sein und mit den Vaqueiros über regionale Reitkunst plaudern und, je nach Interessenslage, beim Zubereiten köstlicher einheimischer Spezialitäten der Köchin über die Schulter schauen, sind Erlebnisse für sich. Im nahegelegene Fluss warten Lachsforellen auf den glücklichen Angler. Auf der Fazenda wird köstliche, herzhafte regionale Küche serviert. Durch den direkten Kontakt mit den Besitzern und den Farmhelfern gewinnen die Gäste persönliche Erfahrungen, die sie sonst niemals machen würden. Bei unseren Farmaufenthalten tauchen die Besucher in eine andere Welt ein. Hier offenbart sich das rurale Brasilien, mit seinen landschaftlichen Attraktionen, seinen Menschen und seiner Kultur.

 

Eine Fazenda im Hochland Eine Fazenda im Hochland
Fazenda in mitten der atemberaubenden Landschaft Fazenda in mitten der atemberaubenden Landschaft Salete in ihrer Küche Salete in ihrer Küche Und das schmeckt........ Und das schmeckt........

 

Fazenda Santa Barbara

 

Das imposante Gebirgspanorama des südbrasilianischen Hochlandes mit einem National- und zwei Bundesstaatsparks bietet eine Vielfalt an Naturattraktionen. Die Besucher können das hügelige und offene Gras- und Buschland, üppige südamerikanische Araukarienwälder, unzählige Stromschnellen, klare Flüsse und liebliche grüne Täler genießen, die kaskadenförmig in die Canyons der Serra Geral Gebirgskette fallen.

 

Die Fazenda Santa Barbara befindet sich in der Jararaca-Region. Die Besitzer sind Elvio und Rosi Antunes da Souza. Etwa 400 Rinder grasen auf den 600 ha Land. Die Santa Barbara Ranch ist, wie auch alle anderen Ranches der Region, eine eher kleine Ranch verglichen mit denen Zentral­brasiliens oder des Pantanals. Es ist ein Familien­betrieb und nicht­touristisch. Die Gäste werden als Freunde empfangen und haben die seltene Möglich­keit am Alltag einer tradi­tio­nellen süd­brasilia­nischen Fazenda teil­zu­nehmen. Die Besucher, die auf der Santa Barbara Ranch bleiben, reiten jeden Tag mit den Gauchos aus um sich um die Farm zu kümmern, das Vieh zu treiben oder es zu hüten oder einfach nur aus Lust und Laune zu den benachbarten Ranches auf einen Plausch. Sollten sie nicht reiten, dann werden sie mit Sicherheit das Wandern genießen was durch die kontrast­reiche Landschaft ein großes Vergnügen darstellt. Sie können ebenfalls die Fazendas in der Umgebung besuchen. Den Möglich­keiten sind keine Grenzen gesetzt.

 

▲ zum Seitenanfang

Die Unterbringung auf der Santa Barbara Ranch ist rustikal, sauber und gemütlich, genau wie man sich das von einer Gebirgs­ranch vorstellen würde. Die regionalen Gerichte, die von Rosi meisterhaft zubereitet werden, sind abwechs­lungs­reich, werden in großzügigen Portionen serviert und sind einfach köstlich.

 

Weitere Impressionen vom Santa Bárbara Farmaufenthalt

 

bird-2-pantanal-brazil bird-pantanal-brazil brown-horse-pantanal-brazil /cheese-making-pantanal-brazil corn-farmer-pantanal-brazil cow-calf-pantanal-brazil cow-pantanal-brazil dog-pantanal-brazil dogs-pantanal-brazil horse-pantanal-brazil old-woman-smoking-in-kitchen-pantanal-brazil sheep-pantanal-brazil yellow-bird-pantanal-brazil

 

 

Pantanal Wildlife Trail São Joaquim Adventure Trail